Domain erblicher-haarausfall.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt erblicher-haarausfall.de um. Sind Sie am Kauf der Domain erblicher-haarausfall.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Husten:

Prospan PROSPAN Husten Brausetabletten Husten & Bronchitis
Prospan PROSPAN Husten Brausetabletten Husten & Bronchitis

PROSPAN Husten BrausetablettenWirkstoff: 65 mg Efeublätter-Trockenextrakt (5-7,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m)Hersteller: Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KGDarreichungsform: BrausetablettenPROSPAN Husten Brausetabletten Ein pflanzliches Arzneimittel bei katarrhalischen Erkrankungen der Atemwege.Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):Prospan Husten-Brausetabletten. Wirkstoff: Efeublätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: als schleimlösendes Mittel bei produktivem Husten.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERProspan Husten-BrausetablettenWirkstoff: Efeublätter-TrockenextraktLesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, müssen Prospan Husten-Brausetabletten jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder nach 7 Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.Diese Packungsbeilage beinhaltet:WAS SIND PROSPAN HUSTEN-BRAUSETABLETTEN UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET?WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON PROSPAN HUSTEN-BRAUSETABLETTEN BEACHTEN?WIE SIND PROSPAN HUSTEN-BRAUSETABLETTEN EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE SIND PROSPAN HUSTEN-BRAUSETABLETTEN AUFZUBEWAHREN?WEITERE INFORMATIONEN1. WAS SIND PROSPAN HUSTEN-BRAUSETABLETTEN UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET?Prospan Husten-Brausetabletten sind ein pflanzliches Arzneimittel bei katarrhalischen Erkrankungen der Atemwege. Prospan Husten-Brausetabletten werden angewendet als schleimlösendes Mittel bei produktivem Husten. Hinweis: Bei länger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden.2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON PROSPAN HUSTEN-BRAUSETABLETTEN BEACHTEN?Prospan Husten-Brausetabletten dürfen nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber dem wirksamen Bestandteil oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind. Bei Fructose-Unverträglichkeit soll die Behandlung nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Prospan Husten-Brausetabletten ist erforderlich:Kinder:Prospan Husten-Brausetabletten sind nicht zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren bestimmt.Bei Einnahme von Prospan Husten-Brausetabletten mit anderen Arzneimitteln:Es wurden keine Untersuchungen durchgeführt. Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt geworden. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.Schwangerschaft und Stillzeit:Das Arzneimittel sollte wegen nicht ausreichender Untersuchungen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Prospan Husten-Brausetabletten:Eine Brausetablette enthält 6,58 mmol (oder 151,33 mg) Natrium. Wenn Sie eine kochsalzarme Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen. In dem Aromastoff ist Lactose enthalten. 1 Brausetablette enthält 29,7 mg Lactose. Bitte nehmen Sie Prospan Husten-Brausetabletten daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden.3. WIE SIND PROSPAN HUSTEN-BRAUSETABLETTEN EINZUNEHMEN?Nehmen Sie Prospan Husten-Brausetabletten immer genau nach der Anweisung dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:AlterEinzeldosisTagesgesamtdosisErwachsene und Jugendliche ab 12 JahrenMorgens: 1 Brausetablette entspr. 65 mg Efeublätter-Trockenextrakt1-mal 1 und 1-mal 1/2 Brausetablette entspr. 97,5 mg Efeublätter-TrockenextraktAbends: VS Brausetablette entspr. 32,5 mg Efeublätter-TrockenextraktKinder von 6 - 12 Jahren1/2 Brausetablette entspr. 32,5 mg Efeublätter-Trockenextrakt2-mal 1/2 Brausetablette entspr. 65 mg Efeublätter-TrockenextraktArt der Anwendung:Brausetabletten, nach Auflösen, zum Einnehmen. Die Brausetabletten sind teilbar. Die Brausetabletten werden, in einem Glas Wasser (ca. 100 - 200 ml) aufgelöst, morgens und abends eingenommen. Zum Auflösen kann sowohl heißes als auch kaltes Wasser verwendet werden.Dauer der Anwendung:Die Behandlungsdauer richtet sich jeweils nach der Art und Schwere des Krankheitsbildes, sie sollte in der Regel 1 Woche betragen. Wenn die Beschwerden jedoch länger als 1 Woche anhalten, sollte medizinischer Rat eingeholt werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Prospan Husten-Brausetabletten zu stark oder zu schwach ist.Wenn Sie eine größere Menge von Prospan Husten-Brausetabletten eingenommen haben als Sie sollten:Von Prospan Husten-Brausetabletten sollen pro Tag nicht mehr eingenommen werden, als in der Dosierungsanleitung angegeben oder vom Arzt verordnet wurde. Die Einnahme von deutlich darüber hinausgehenden Mengen (mehr als die dreifache Tagesdosis) kann Übelkeit, Erbrechen und Durchfälle hervorrufen. In diesem Fall sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.Wenn Sie die Einnahme von Prospan Husten-Brausetabletten vergessen haben:Nehmen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Dosis ein, sondern setzen Sie die Einnahme wie vom Arzt verordnet oder in der Packungsbeilage beschrieben fort.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel können Prospan Husten-Brausetabletten Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zu Grunde gelegt:Sehr häufig:mehr als 1 Behandelter von 10Häufig:1 bis 10 Behandelte von 100Gelegentlich:1 bis 10 Behandelte von 1 000 Selten:1 bis 10 Behandelte von 10 000Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10 000Nicht bekannt:Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.Mögliche Nebenwirkungen:Nach Einnahme von Efeu-haltigen Arzneimitteln können allergische Reaktionen wie z.B. Atemnot, Schwellungen, Hautrötungen, Juckreiz auftreten. Die Häufigkeit ist nicht bekannt. Bei empfindlichen Personen können Magen-Darm-Beschwerden wie z.B. Übelkeit, Erbrechen, Durchfall auftreten. Die Häufigkeit ist nicht bekannt.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE SIND PROSPAN HUSTEN-BRAUSETABLETTEN AUFZUBEWAHREN?Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Folienstreifen angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden! Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.6. WEITERE INFORMATIONENWas enthalten Prospan Husten-Brausetabletten?Der Wirkstoff ist: Efeublätter-Trockenextrakt 1 Brausetablette enthält 65 mg Trockenextrakt aus Efeublättern (5 - 7,5 : 1). Auszugsmittel: Ethanol 30 % (m/m). Die sonstigen Bestandteile sind: Wasserfreie Citronensäure (Ph.Eur.), Natriumhydrogencarbonat, Natriumcarbonat, Mannitol (Ph.Eur.), Simeticon, Saccharin-Natrium 2 H2O, Natriumcyclamat, Natriumcitrat 2 H2O, Sorbitol (Ph.Eur.), mittelkettige Triglyceride, Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph.Eur.), Aromastoff. 1 Brausetablette enthält 382 mg Kohlenhydrate (entsprechend 0,03 BE).Wie sehen Prospan Husten-Brausetabletten aus und der Inhalt der Packung:Prospan Husten-Brausetabletten sind in Originalpackungen mit 20 Brausetabletten erhältlich.Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KGHerzbergstraße 361138 NiederdorfeldenTel.: 06101 / 539 - 300Fax: 06101 / 539 - 315Internet: http://www.engelhard-am.deE-Mail: info@engelhard-am.deDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Februar 2016.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 12/2017

Preis: 8.69 € | Versand*: 4.95 €
Prospan PROSPAN Husten Lutschpastillen Husten & Bronchitis
Prospan PROSPAN Husten Lutschpastillen Husten & Bronchitis

PROSPAN Husten LutschpastillenWirkstoff: 26 mg Efeublätter-Trockenextrakt (5-7,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m)Hersteller: Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KGDarreichungsform: PastillenPROSPAN Husten Lutschpastillen PROSPAN®. SANFT FÜR KINDER. STARK GEGEN HUSTEN: Prospan® Husten-Lutschpastillen mit der 4-fach Kraft wirkt effektiv bei Husten und Bronchitis. Der wohltuende Begleiter für Hals und Bronchien mit dem einzigartigen Efeu-Spezial-Extrakt EA 575®, sodass Ihr Kind schneller wieder am Leben teilhaben kann. 4-FACH KRAFT: Schleimlösend – Löst den festsitzenden Schleim in den Bronchien und unterstützt so das Abhusten. Bronchienerweiternd – Durch die entspannende Wirkung auf die Bronchien werden verengte Atemwege erweitert, sodass Ihr Kind wieder befreit durchatmen kann. Hustenreizlindernd – Lindert den Hustenreiz, um schnell wieder ungestört von Hustenattacken in den Alltag zu finden. Entzündungslindernd – Lindert die Entzündung und lässt die Symptome schneller wieder abklingen. IDEAL FÜR DIE SCHULE & UNTERWEGS: Es gibt Situationen, in denen Hustenreiz besonders störend ist. Gut, wenn das passende Produkt zur Hand ist und dabei einfach zwischendurch eingenommen werden kann. Die Prospan® Husten-Lutschpastillen lösen den Schleim, fördern das Durchatmen und lindern den Hustenreiz und die Entzündung. Kinder von 6 bis 12 Jahren nehmen 2x täglich 1 Lutschpastille, Jugendliche ab 12 Jahren 4x täglich 1 Lutschpastille. SEHR GUTE VERTRÄGLICHKEIT: Prospan® Husten-Lutschpastillen sind nicht nur sehr gut verträglich, sondern schmecken auch lecker nach Orange-Menthol – ein Geschmack, den Kinder mögen. Die Pastillen sind außerdem vegan, glutenfrei und frei von Konservierungsmitteln. MADE IN GERMANY: Alle Prospan® Produkte werden in Deutschland produziert. Denn Qualität und Pioniergeist sind uns wichtig. Nicht zuletzt deshalb forschen wir seit der Markteinführung von Prospan® im Jahr 1950 kontinuierlich weiter, um unsere Prospan® Produkte an den Bedürfnissen unserer Hustenpatienten stetig weiterzuentwickeln.

Preis: 8.69 € | Versand*: 4.95 €
HERMES Arzneimittel HEDELIX Husten-Brausetabletten Husten & Bronchitis
HERMES Arzneimittel HEDELIX Husten-Brausetabletten Husten & Bronchitis

HEDELIX Husten-BrausetablettenWirkstoff: 50 mg Efeublätter-Trockenextrakt (4-8:1); Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m)Hersteller: Krewel Meuselbach GmbHDarreichungsform: BrausetablettenWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Hedelix Husten-Brausetabletten. Wirkstoff: Efeublätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen, bei Erkältungskrankheiten der Atemwege.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERHedelix Husten-BrausetablettenWirkstoff: Efeublätter-TrockenextraktLesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.Was in dieser Packungsbeilage steht:WAS SIND HEDELIX HUSTEN-BRAUSETABLETTEN UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET?WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON HEDELIX HUSTEN-BRAUSETABLETTEN BEACHTEN?WIE SIND HEDELIX HUSTEN-BRAUSETABLETTEN EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE SIND HEDELIX HUSTEN-BRAUSETABLETTEN AUFZUBEWAHREN?INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN1. WAS SIND HEDELIX HUSTEN-BRAUSETABLETTEN UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET?Hedelix Husten-Brausetabletten sind ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten der Atemwege. Hedelix Husten-Brausetabletten werden angewendet zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen, bei Erkältungskrankheiten der Atemwege.2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON HEDELIX HUSTENBRAUSETABLETTEN BEACHTEN?Hedelix Husten-Brausetabletten dürfen nicht eingenommen werden:wenn Sie allergisch gegen Efeu, Pflanzen aus der Familie der Araliengewächse, z.B. Strahlenaralie (Schefflera), oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind,bei Kindern unter 2 Jahren.Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Hedelix HustenBrausetabletten einnehmen. Bei Fieber, Atemnot, eitrigem oder blutigem Auswurf sowie bei Beschwerden, die länger als eine Woche andauern, oder unklaren Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. Hedelix Husten-Brausetabletten sollten ohne ärztlichen Rat nicht zusammen mit hustenstillenden Arzneimitteln, wie z.B. Codein oder Dextromethorphan, angewendet werden. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Hedelix Husten-Brausetabletten ist für Patienten mit Magenschleimhautentzündungen (Gastritis) oder Magengeschwüren erforderlich, da Efeu-Präparate Reizungen der Magenschleimhaut verursachen können. Macrogolglycerolhydroxystearat kann Magenverstimmung und Durchfall hervorrufen.Kinder:Hedelix Husten-Brausetabletten sind nicht zur Anwendung bei Kindern unter 6 Jahren bestimmt.Einnahme von Hedelix Husten-Brausetabletten zusammen mit anderen Arzneimitteln:Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln wurden nicht untersucht. Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt geworden. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.Einnahme von Hedelix Husten-Brausetabletten zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:Es sind keine Besonderheiten zu beachten.Schwangerschaft und Stillzeit:Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Dieses Arzneimittel sollte in der Schwangerschaft und während der Stillzeit nicht angewendet werden, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.Hedelix Husten-Brausetabletten enthalten Natrium:Eine Brausetablette enthält 13,7 mmol (316 mg) Natrium. Wenn Sie eine kochsalzarme Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen.3. WIE SIND HEDELIX HUSTEN-BRAUSETABLETTEN EINZUNEHMEN?Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 2-mal täglich (morgens und abends) 1 Brausetablette (entsprechend 600 mg Droge pro Tag) ein. Kinder von 6 - 12 Jahren nehmen 2-mal täglich (morgens und abends) 1/2 Brausetablette (entsprechend 300 mg Droge pro Tag) ein. Bewahren Sie die zweite Hälfte der Brausetablette bis zur nächsten Anwendung (max. für 24 Stunden) im Röhrchen auf. Röhrchen nach Tabletteneinnahme wieder fest verschließen. Für Kinder unter 6 Jahren ist die Anwendung nicht vorgesehen. Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren-/Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten.Art der Anwendung:Zum Einnehmen. Die Brausetablette nach einer Mahlzeit in einem zur Hälfte mit Wasser gefüllten Glas auflösen und trinken.Dauer der Anwendung:Nehmen Sie Hedelix Husten-Brausetabletten ohne ärztlichen Rat nicht länger als eine Woche ein. Bitte beachten Sie die Angaben unter Abschnitt 2. "Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen").Wenn Sie eine größere Menge von Hedelix Husten-Brausetabletten eingenommen haben, als Sie sollten:Die Einnahme von einer Brausetablette mehr als empfohlen hat normalerweise keinerlei Folgen. Die Einnahme von deutlich darüber hinaus gehenden Mengen kann Übelkeit, Erbrechen, Durchfälle und Unruhe hervorrufen. Ein 4-jähriges Kind entwickelte nach der versehentlichen Einnahme eines EfeuExtraktes entsprechend 1800 mg pflanzlicher Droge Aggressivität und Durchfall. In diesem Fall sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.Wenn Sie die Einnahme von Hedelix Husten-Brausetabletten vergessen haben:Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Die Aufzählung umfasst alle bekannt gewordenen Nebenwirkungen unter der Behandlung mit Trockenextrakt aus Efeublättern, auch solche unter höherer Dosierung oder Langzeittherapie.Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:Sehr häufig:mehr als 1 Behandelter von 10Häufig:1 bis 10 Behandelte von 100Gelegentlich:1 bis 10 Behandelte von 1 000 Selten:1 bis 10 Behandelte von 10 000Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10 000Nicht bekannt:Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.Mögliche Nebenwirkungen:Häufig können Magen-Darm-Beschwerden (z.B. Übelkeit, Erbrechen, Durchfall) auftreten. Gelegentlich können nach Einnahme von Efeu-haltigen Arzneimitteln allergische Reaktionen der Haut, z.B. Hautausschlag (Exanthem), Nesselsucht (Urticaria), Hautrötungen, Juckreiz, oder schwerwiegende systemische allergische Zustände, z.B. mit Schwellungen, Atemnot, auftreten. Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion dürfen Hedelix Husten-Brausetabletten nicht nochmals eingenommen werden. Gegebenenfalls ist ein Arzt aufzusuchen.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE SIND HEDELIX HUSTEN-BRAUSETABLETTEN AUFZUBEWAHREN?Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton bzw. Behältnis nach "Verwendbar bis:" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Aufbewahrungsbedingungen: In der Originalpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu schützen. Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch: Hedelix Husten-Brausetabletten sind nach Anbruch 6 Monate haltbar.6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONENWas Hedelix Husten-Brausetabletten enthalten:Der Wirkstoff ist: Efeublätter-Trockenextrakt. 1 Brausetablette enthält 50 mg Trockenextrakt aus Efeublättern (4-8:1), Auszugsmittel: Ethanol 30 % (m/m). Die sonstigen Bestandteile sind: Wasserfreie Citronensäure, Natriumhydrogencarbonat, Mannitol, wasserfreies Natriumcarbonat, Saccharin-Natrium, Natriumcyclamat, Simeticon, mittelkettige Triglyceride, Natriumcitrat, Macrogolglycerolhydroxystearat, Rote-Bete-Pulver (E 162), Enocianin-Pulver (E 163), Cassis-Aroma.Wie Hedelix Husten-Brausetabletten aussehen und Inhalt der Packung:Hedelix Husten-Brausetabletten sind runde, flache violett gesprenkelte Tabletten mit einseitiger Bruchkerbe. Hedelix Husten-Brausetabletten sind in Packungen mit 20 (N1) Brausetabletten erhältlich.Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Krewel Meuselbach GmbHKrewelstr. 253783 EitorfTelefon: 02243 / 87-0Telefax: 02243 / 87-175E-Mail: Info@krewel-meuselbach.deDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im April 2015.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 02/2017

Preis: 8.69 € | Versand*: 4.95 €
Hedelix Husten
Hedelix Husten

Anwendung & Indikation Erkältungskrankheiten der Atemwege (Husten) Chronische Bronchitis, und andere chronisch-entzündliche Bronchialerkrankungen zur unterstützenden Behandlung Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten.

Preis: 6.38 € | Versand*: 3.95 €

Können Regenwürmer husten?

Nein, Regenwürmer können nicht husten. Sie haben keine Lungen oder Atemwege wie wir Menschen, sondern atmen durch ihre Haut.

Nein, Regenwürmer können nicht husten. Sie haben keine Lungen oder Atemwege wie wir Menschen, sondern atmen durch ihre Haut.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was lindert Husten?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Husten zu lindern. Zum Beispiel können Hausmittel wie heißer Tee mit Honig oder Inhalatione...

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Husten zu lindern. Zum Beispiel können Hausmittel wie heißer Tee mit Honig oder Inhalationen mit ätherischen Ölen helfen, den Hustenreiz zu lindern. Auch das Trinken von ausreichend Flüssigkeit und das Aufstellen eines Luftbefeuchters im Raum können dazu beitragen, die Schleimhäute zu befeuchten und den Husten zu lindern. Bei anhaltendem oder starkem Husten ist es jedoch ratsam, einen Arzt aufzusuchen, um die Ursache abzuklären und gegebenenfalls eine geeignete Behandlung zu erhalten. Was sind deine bevorzugten Methoden zur Linderung von Husten?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Salvia Thymian Echinacea Ginseng Lavendel Tee Zitronengras Kardamom Anis

Was bleibt beim Husten?

Beim Husten bleibt meistens Schleim oder Auswurf in den Atemwegen zurück. Dieser kann entweder klar und dünnflüssig oder dick und...

Beim Husten bleibt meistens Schleim oder Auswurf in den Atemwegen zurück. Dieser kann entweder klar und dünnflüssig oder dick und zäh sein, abhängig von der Ursache des Hustens. In einigen Fällen kann auch ein trockener Husten auftreten, bei dem kein Schleim produziert wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kann man Husten unterdrücken?

Ja, es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den Husten zu unterdrücken. Dazu gehören zum Beispiel das Trinken von ausreichend Flüss...

Ja, es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den Husten zu unterdrücken. Dazu gehören zum Beispiel das Trinken von ausreichend Flüssigkeit, das Lutschen von Bonbons oder das Einnehmen von Hustenstiller-Medikamenten. Es ist jedoch wichtig, die Ursache des Hustens zu behandeln, um langfristige Linderung zu erreichen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Erkältungsset Husten
Erkältungsset Husten

Erkältungsset Husten

Preis: 17.99 € | Versand*: 4.95 €
Hedelix Husten
Hedelix Husten

Anwendungsgebiet von Hedelix Husten (Packungsgröße: 20 stk)Das Arzneimittel ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten der Atemwege.Das Arzneimittel wird angewendet zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen; bei Erkältungskrankheiten der Atemwege. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten50 mg Efeublätter Trockenextrakt, (4-8:1), Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m)Anthocyane Hilfstoff (+)Citronensäure, wasserfrei Hilfstoff (+)Mannitol Hilfstoff (+)Natrium carbonat Hilfstoff (+)Natrium citrat Hilfstoff (+)Natrium cyclamat Hilfstoff (+)Natrium hydrogencarbonat Hilfstoff (+)Rote Beete Pulver Hilfstoff (+)Saccharin, Natriumsalz Hilfstoff (+)Simeticon Hilfstoff (+)Triglyceride, mittelkettig Hilfstoff (+)316 mg Gesamt Natrium Ion Hilfstoff (+)13.7 mmol Gesamt Natrium Ion Hilfstoff (+)Macrogol glycerolhydroxystearat Hilfstoff (+)Schwarze Johannisbeer Aroma Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Efeu, Pflanzen aus der Familie der Araliengewächse z. B. Strahlenaralie (Scheffleara) oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.bei Kindern unter 2 Jahren. DosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis:Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 2-mal täglich (morgens und abends) 1 Brausetablette (entsprechend 600 mg Droge pro Tag) ein.Kinder von 6 - 12 Jahren nehmen 2-mal täglich (morgens und abends) 1/2 Brausetablette (entsprechend 300 mg Droge pro Tag) ein.Bewahren Sie die zweite Hälfte der Brausetablette bis zur nächsten Anwendung (max. für 24 Stunden) im Röhrchen auf.Röhrchen nach Tabletteneinnahme wieder fest verschließen.Für Kinder unter 6 Jahren ist die Anwendung nicht vorge

Preis: 7.17 € | Versand*: 4.99 €
Erkältungspaket - Husten
Erkältungspaket - Husten

Anwendungsgebiet von Erkältungspaket - Husten (Packungsgröße: 1 stk)ACC akut 600 mg Hustenlöser (40 Brausetabletten) ACC akut wird zur Schleimlösung und zum erleichterten Abhusten bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim angewendet. Umckaloabo (100 ml) Mit Umckaloabo können Sie einen der häufigsten Atemwegsinfekte behandeln - die akute Bronchitis. Die Anwendung der Umckaloabo führt ebenfalls zu einer Besserung der Begleitsymptome einer Bronchitis, wie z.B. Abgeschlagenheit und ein allgemeines Krankheitsgefühl. Umckaloabo kann den Krankheitsverlauf verkürzen. Rückfälle können vermieden, unangenehme Beschwerden wie z.B. ein Kratzen im Hals und zäher Schleim gemildert werden. Das Abhusten wird erleichtert. Umckaloabo besteht aus dem Wurzelextrakt der südafrikanischen Kapland-Pelargonie und ist aufgrund seiner guten Verträglichkeit bereits für Kinder ab 1 Jahr geeignet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Brausetablette von ACC akut 600 mg Hustenlöser enthält: Wirkstoff: 600 mg Acetylcystein Sonstige Bestandteile der Erkältungspaket - Husten (Packungsgröße: 1 stk): Ascorbinsäure, Citronensäure, Lactose, Mannitol (Ph.Eur.), Natriumcarbonat, Natriumcitrat (Ph.Eur.), Natriumcyclamat, Natriumhydrogencarbonat, Saccha- rin-Natrium, Brombeer-Aroma (enthält Sorbitol und Benzylalko- hol) 10 g (=9,75 ml) Tropfen Umckaloabo enthalten: Wirkstoff: 8 g Pelargonium-sidoides-Wurzel Extrakt, (1:8-10), [Auszugsmittel: Ethanol 11% (m/m)] Sonstige Bestandteile: Ethanol, Glycerol 85%GegenanzeigenACC akut 600 mg Hustenlöser Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der oben genannten Inhaltsstoffe und bei Kindern unter 14 Jahren sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Besondere Vorsicht ist bei der Anwendung der ACC akut 600 mg Hustenlöser geboten: bei kombinierter Anwendung mit Hustenreizst

Preis: 44.99 € | Versand*: 0.00 €
Hedelix Husten
Hedelix Husten

Anwendung & Indikation Erkältungskrankheiten der Atemwege (Husten) Chronische Bronchitis, und andere chronisch-entzündliche Bronchialerkrankungen zur unterstützenden Behandlung Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten.

Preis: 6.42 € | Versand*: 4.95 €

Was bedeutet "husten 1241"?

"Husten 1241" ist keine gängige Redewendung oder Ausdruck. Es könnte sich um eine zufällige Kombination von Wörtern handeln oder u...

"Husten 1241" ist keine gängige Redewendung oder Ausdruck. Es könnte sich um eine zufällige Kombination von Wörtern handeln oder um einen Fehler oder Missverständnis. Ohne weitere Informationen ist es schwer, eine genaue Bedeutung zu bestimmen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Getränke bei Husten?

Welche Getränke bei Husten? Bei Husten ist es wichtig, viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen, um den Schleim zu lösen und den Hals zu...

Welche Getränke bei Husten? Bei Husten ist es wichtig, viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen, um den Schleim zu lösen und den Hals zu beruhigen. Empfehlenswerte Getränke sind warme Tees wie Kamillen- oder Ingwertee, die entzündungshemmend wirken können. Auch warme Milch mit Honig kann beruhigend auf den Hals wirken. Zudem ist es wichtig, auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu achten, um den Körper bei der Genesung zu unterstützen. Vermeiden sollte man hingegen kohlensäurehaltige Getränke und alkoholische Getränke, da sie den Hals reizen können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kaffee Wodka Limonade Eiswasser Mineralwasser Schokoladenmilch Zitronenlimonade Gurkenlimonade Apfelessig

Welche Globuli bei Husten?

Bei Husten können verschiedene homöopathische Globuli eingesetzt werden, je nach Art und Ursache des Hustens. Ein häufig verwendet...

Bei Husten können verschiedene homöopathische Globuli eingesetzt werden, je nach Art und Ursache des Hustens. Ein häufig verwendetes Mittel ist zum Beispiel Drosera, das bei trockenem, bellendem Husten empfohlen wird. Bei produktivem Husten mit viel Schleim kann Pulsatilla hilfreich sein. Auch Bryonia kann bei trockenem, schmerzhaftem Husten Linderung verschaffen. Es ist jedoch ratsam, vor der Einnahme homöopathischer Mittel einen erfahrenen Homöopathen zu konsultieren, um das passende Mittel für den individuellen Fall zu finden. Welche Globuli letztendlich bei Husten eingesetzt werden, hängt also von der genauen Symptomatik und dem individuellen Krankheitsbild ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Pharyngitis Rhinitis Pneumonie Asthma Allergien Infektionen Entzündungen Schleim Husten

Was ist Reflux Husten?

Reflux-Husten tritt auf, wenn Magensäure in die Speiseröhre gelangt und dort Reizungen verursacht. Dies kann zu Husten führen, der...

Reflux-Husten tritt auf, wenn Magensäure in die Speiseröhre gelangt und dort Reizungen verursacht. Dies kann zu Husten führen, der oft schlimmer wird, wenn man liegt oder isst. Typische Symptome sind ein saures Aufstoßen, ein brennendes Gefühl im Brustbereich und ein anhaltender Husten. Reflux-Husten kann durch eine Änderung der Ernährungsgewohnheiten, Medikamente oder in schweren Fällen durch eine Operation behandelt werden. Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen, um die Ursache des Hustens abzuklären und die richtige Behandlung zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Reflux Husten Symptome Magensäure Rückfluss Therapie Diagnose Behandlung Sodbrennen Laryngitis

Hedelix Husten
Hedelix Husten

Anwendungsgebiet von Hedelix Husten (Packungsgröße: 20 stk)Das Arzneimittel ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten der Atemwege.Das Arzneimittel wird angewendet zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen; bei Erkältungskrankheiten der Atemwege. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten50 mg Efeublätter Trockenextrakt, (4-8:1), Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m)Anthocyane Hilfstoff (+)Citronensäure, wasserfrei Hilfstoff (+)Mannitol Hilfstoff (+)Natrium carbonat Hilfstoff (+)Natrium citrat Hilfstoff (+)Natrium cyclamat Hilfstoff (+)Natrium hydrogencarbonat Hilfstoff (+)Rote Beete Pulver Hilfstoff (+)Saccharin, Natriumsalz Hilfstoff (+)Simeticon Hilfstoff (+)Triglyceride, mittelkettig Hilfstoff (+)316 mg Gesamt Natrium Ion Hilfstoff (+)13.7 mmol Gesamt Natrium Ion Hilfstoff (+)Macrogol glycerolhydroxystearat Hilfstoff (+)Schwarze Johannisbeer Aroma Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Efeu, Pflanzen aus der Familie der Araliengewächse z. B. Strahlenaralie (Scheffleara) oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.bei Kindern unter 2 Jahren. DosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis:Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 2-mal täglich (morgens und abends) 1 Brausetablette (entsprechend 600 mg Droge pro Tag) ein.Kinder von 6 - 12 Jahren nehmen 2-mal täglich (morgens und abends) 1/2 Brausetablette (entsprechend 300 mg Droge pro Tag) ein.Bewahren Sie die zweite Hälfte der Brausetablette bis zur nächsten Anwendung (max. für 24 Stunden) im Röhrchen auf.Röhrchen nach Tabletteneinnahme wieder fest verschließen.Für Kinder unter 6 Jahren ist die Anwendung nicht vorge

Preis: 7.29 € | Versand*: 3.49 €
Hedelix Husten
Hedelix Husten

Anwendungsgebiet von Hedelix Husten (Packungsgröße: 20 stk)Das Arzneimittel ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten der Atemwege.Das Arzneimittel wird angewendet zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen; bei Erkältungskrankheiten der Atemwege. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten50 mg Efeublätter Trockenextrakt, (4-8:1), Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m)Anthocyane Hilfstoff (+)Citronensäure, wasserfrei Hilfstoff (+)Mannitol Hilfstoff (+)Natrium carbonat Hilfstoff (+)Natrium citrat Hilfstoff (+)Natrium cyclamat Hilfstoff (+)Natrium hydrogencarbonat Hilfstoff (+)Rote Beete Pulver Hilfstoff (+)Saccharin, Natriumsalz Hilfstoff (+)Simeticon Hilfstoff (+)Triglyceride, mittelkettig Hilfstoff (+)316 mg Gesamt Natrium Ion Hilfstoff (+)13.7 mmol Gesamt Natrium Ion Hilfstoff (+)Macrogol glycerolhydroxystearat Hilfstoff (+)Schwarze Johannisbeer Aroma Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Efeu, Pflanzen aus der Familie der Araliengewächse z. B. Strahlenaralie (Scheffleara) oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.bei Kindern unter 2 Jahren. DosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis:Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 2-mal täglich (morgens und abends) 1 Brausetablette (entsprechend 600 mg Droge pro Tag) ein.Kinder von 6 - 12 Jahren nehmen 2-mal täglich (morgens und abends) 1/2 Brausetablette (entsprechend 300 mg Droge pro Tag) ein.Bewahren Sie die zweite Hälfte der Brausetablette bis zur nächsten Anwendung (max. für 24 Stunden) im Röhrchen auf.Röhrchen nach Tabletteneinnahme wieder fest verschließen.Für Kinder unter 6 Jahren ist die Anwendung nicht vorge

Preis: 9.39 € | Versand*: 3.49 €
Hedelix Husten
Hedelix Husten

Anwendungsgebiet von Hedelix Husten (Packungsgröße: 20 stk)Das Arzneimittel ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten der Atemwege.Das Arzneimittel wird angewendet zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen; bei Erkältungskrankheiten der Atemwege. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten50 mg Efeublätter Trockenextrakt, (4-8:1), Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m)Anthocyane Hilfstoff (+)Citronensäure, wasserfrei Hilfstoff (+)Mannitol Hilfstoff (+)Natrium carbonat Hilfstoff (+)Natrium citrat Hilfstoff (+)Natrium cyclamat Hilfstoff (+)Natrium hydrogencarbonat Hilfstoff (+)Rote Beete Pulver Hilfstoff (+)Saccharin, Natriumsalz Hilfstoff (+)Simeticon Hilfstoff (+)Triglyceride, mittelkettig Hilfstoff (+)316 mg Gesamt Natrium Ion Hilfstoff (+)13.7 mmol Gesamt Natrium Ion Hilfstoff (+)Macrogol glycerolhydroxystearat Hilfstoff (+)Schwarze Johannisbeer Aroma Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Efeu, Pflanzen aus der Familie der Araliengewächse z. B. Strahlenaralie (Scheffleara) oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.bei Kindern unter 2 Jahren. DosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis:Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 2-mal täglich (morgens und abends) 1 Brausetablette (entsprechend 600 mg Droge pro Tag) ein.Kinder von 6 - 12 Jahren nehmen 2-mal täglich (morgens und abends) 1/2 Brausetablette (entsprechend 300 mg Droge pro Tag) ein.Bewahren Sie die zweite Hälfte der Brausetablette bis zur nächsten Anwendung (max. für 24 Stunden) im Röhrchen auf.Röhrchen nach Tabletteneinnahme wieder fest verschließen.Für Kinder unter 6 Jahren ist die Anwendung nicht vorge

Preis: 7.59 € | Versand*: 3.49 €
Erkältungspaket - Husten
Erkältungspaket - Husten

Anwendungsgebiet von Erkältungspaket - Husten (Packungsgröße: 1 stk)ACC akut 600 mg Hustenlöser (40 Brausetabletten) ACC akut wird zur Schleimlösung und zum erleichterten Abhusten bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim angewendet. Umckaloabo (100 ml) Mit Umckaloabo können Sie einen der häufigsten Atemwegsinfekte behandeln - die akute Bronchitis. Die Anwendung der Umckaloabo führt ebenfalls zu einer Besserung der Begleitsymptome einer Bronchitis, wie z.B. Abgeschlagenheit und ein allgemeines Krankheitsgefühl. Umckaloabo kann den Krankheitsverlauf verkürzen. Rückfälle können vermieden, unangenehme Beschwerden wie z.B. ein Kratzen im Hals und zäher Schleim gemildert werden. Das Abhusten wird erleichtert. Umckaloabo besteht aus dem Wurzelextrakt der südafrikanischen Kapland-Pelargonie und ist aufgrund seiner guten Verträglichkeit bereits für Kinder ab 1 Jahr geeignet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Brausetablette von ACC akut 600 mg Hustenlöser enthält: Wirkstoff: 600 mg Acetylcystein Sonstige Bestandteile der Erkältungspaket - Husten (Packungsgröße: 1 stk): Ascorbinsäure, Citronensäure, Lactose, Mannitol (Ph.Eur.), Natriumcarbonat, Natriumcitrat (Ph.Eur.), Natriumcyclamat, Natriumhydrogencarbonat, Saccha- rin-Natrium, Brombeer-Aroma (enthält Sorbitol und Benzylalko- hol) 10 g (=9,75 ml) Tropfen Umckaloabo enthalten: Wirkstoff: 8 g Pelargonium-sidoides-Wurzel Extrakt, (1:8-10), [Auszugsmittel: Ethanol 11% (m/m)] Sonstige Bestandteile: Ethanol, Glycerol 85%GegenanzeigenACC akut 600 mg Hustenlöser Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der oben genannten Inhaltsstoffe und bei Kindern unter 14 Jahren sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Besondere Vorsicht ist bei der Anwendung der ACC akut 600 mg Hustenlöser geboten: bei kombinierter Anwendung mit Hustenreizst

Preis: 44.99 € | Versand*: 0.00 €

Welche Viren verursachen Husten?

Welche Viren verursachen Husten? Husten kann durch verschiedene Viren verursacht werden, darunter das Influenzavirus, das Rhinovir...

Welche Viren verursachen Husten? Husten kann durch verschiedene Viren verursacht werden, darunter das Influenzavirus, das Rhinovirus, das Respiratory Syncytial Virus (RSV) und das Coronavirus. Diese Viren können eine Entzündung der Atemwege verursachen, die zu Husten führt. Es ist wichtig, die genaue Ursache des Hustens zu bestimmen, um die richtige Behandlung einzuleiten. In einigen Fällen kann auch eine bakterielle Infektion für den Husten verantwortlich sein. Wenn der Husten länger anhält oder von anderen Symptomen begleitet wird, sollte ein Arzt konsultiert werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Coronavirus Influenzavirus Parainfluenzavirus Respiratory syncytial virus (RSV) Adenovirus Metapneumovirus Pneumocystis pneumoniae (PCP) Mycoplasma pneumoniae Chlamydophila pneumoniae

Was bedeutet ständiger Husten?

Ständiger Husten kann verschiedene Ursachen haben und bezieht sich auf anhaltendes oder wiederkehrendes Husten über einen längeren...

Ständiger Husten kann verschiedene Ursachen haben und bezieht sich auf anhaltendes oder wiederkehrendes Husten über einen längeren Zeitraum. Es kann ein Symptom für verschiedene Erkrankungen wie Asthma, chronische Bronchitis, Lungenentzündung oder sogar Lungenkrebs sein. Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen, um die genaue Ursache für den ständigen Husten zu ermitteln und entsprechend behandeln zu lassen. Unbehandelter ständiger Husten kann zu weiteren Komplikationen führen und die Lebensqualität beeinträchtigen. Daher sollte man bei anhaltendem Husten nicht zögern, medizinischen Rat einzuholen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Asthma Allergien Schnupfen Keuchen Lungenentzündung Pneumonie Chronische Obstruktive Lungenerkrankung (COPD) Lungenkrebs Herzinsuffizienz

Wie entsteht trockener Husten?

Trockener Husten entsteht, wenn die Atemwege gereizt sind, aber kein Schleim produziert wird, um den Reiz zu lindern. Dies kann du...

Trockener Husten entsteht, wenn die Atemwege gereizt sind, aber kein Schleim produziert wird, um den Reiz zu lindern. Dies kann durch verschiedene Faktoren wie Rauchen, Luftverschmutzung, Allergien oder Infektionen verursacht werden. Die Reizung führt dazu, dass die Nerven in den Atemwegen aktiviert werden und Hustenreflexe auslösen. Dadurch entsteht ein anhaltender Husten ohne Schleimauswurf. Es ist wichtig, die Ursache des trockenen Hustens zu identifizieren, um eine angemessene Behandlung zu finden und mögliche Komplikationen zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schleim Feuchtigkeit Heizung Luftfeuchtigkeit Rauch Pollen Staub Schadorganismen Stress

Kann Reflux Husten auslösen?

Ja, Reflux kann Husten auslösen, da Magensäure in die Speiseröhre gelangt und Reizungen verursacht. Dies kann zu einem anhaltenden...

Ja, Reflux kann Husten auslösen, da Magensäure in die Speiseröhre gelangt und Reizungen verursacht. Dies kann zu einem anhaltenden Husten führen, der als Reflux-Husten bezeichnet wird. Dieser Husten tritt häufig nach dem Essen oder im Liegen auf. Es ist wichtig, Reflux rechtzeitig zu behandeln, um die Symptome wie Husten zu lindern und mögliche Komplikationen zu vermeiden. Eine gesunde Ernährung, Vermeidung von Trigger-Lebensmitteln und Medikamente können helfen, Reflux zu kontrollieren und damit verbundene Hustenprobleme zu reduzieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Speichel Schleim Husten Bronchitis Asthma Allergien Grippe Infektion Entzündung

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.